Ein Dorfladen für Friedewalde

Allgemein

Die Idee lag schon seit einiger Zeit in der Luft, in unserem ca. 1700 Einwohner zählendem Dorf ganz im Westen der Stadt Petershagen. Im Herbst 2014 wurde es dann konkret. Eine Gruppe engagierter Bürger machte sich auf den Weg, und lud zu einer Informationsveranstaltung zum Thema „Dorfladen in Bürgerhand“ in das Gemeindehaus ein. Bei dieser gut besuchten Veranstaltung zeigte sich, dass das Interesse an einer Nahversorgung mit Dingen des täglichen Bedarfs, groß ist. So fanden sich dann auch an diesem Tag bereits über 30 Bürger, die an einen “Arbeitskreis Dorfladen” mitwirken wollen. Koordiniert von einem “Lenkungskreis” fanden bereits mehrere Treffen statt, in denen an Arbeitsgruppen verschiedene Aufgaben, wie z.B. Standortsuche, öffentlichkeits Arbeit oder aber eine Bürgerbefragung, verteilt worden sind. Auch der Besuch verschiedener Dorfläden in der Region, so z.B. die Dorfläden in Otersen und Leese, sowie ein Vortrag über den Dorfladen in Otersen standen bereits auf dem Programm.

, Impressum